Fabienne Sprecher | TCM Dübendorf

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:








Gua Sha


Gua Sha ist eine Schabetechnik, die in China seit mehr als 2000 Jahren auch als Hausmittel angewandt wird. Dabei wird die eingeölte Haut bestimmter Hautareale mit einem speziellen Schaber behandelt.

Angewandt wird Gua Sha bei Erkältungskrankheiten, sowie bei akuten chronischen Beschwerden des Bewegungsapparates.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü